Notarkammer Sachsen
Notarkammer

Notarkammer

Die Notarkammer Sachsen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wurde am 29.09.1990 gegründet. Im Freistaat Sachsen amtieren derzeit insgesamt 110 Notarinnen und Notare (Stand: 01.09.2021), die in der Notarkammer Sachsen zusammengeschlossen sind und durch diese vertreten werden.

Themen

Zu den folgenden Themen stellen wir weitere Informationen zur Verfügung:

Organe

Organe

Der Vorstand der Notarkammer besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten und vier weiteren Mitgliedern. Er wird unterstützt durch die Geschäftsführung und die Geschäftsstelle.

Aufgaben

Aufgaben

Die Notarkammer hat über Ehre und Ansehen ihrer Mitglieder zu wachen, die Aufsichtsbehörden bei ihrer Tätigkeit zu unterstützen, die Pflege des Notariatsrechts zu fördern und für eine gewissenhafte und lautere Berufsausübung der Notare und Notarassessoren zu sorgen.

Mitglieder

Mitglieder

Für Mitglieder der Notarkammer Sachsen stehen im Internen Bereich der Website der Notarkammer Sachsen weitere Informationen und Dokumente zum Abruf zur Verfügung.