Notarkammer Sachsen
Bürgerservice

Bürgerservice

Veranstaltungen und Foren

Regelmäßig im Frühjahr öffnen die sächsischen Notariate am Tag der offenen Tür ihre Pforten für Besucherinnen und Besucher, die sich zu Themen rund um Vorsorge, Erbrecht und Pflichtteil informieren möchten. In Kooperation mit der regionalen Presse und weiteren Institutionen bietet die Notarkammer Sachsen im Laufe des Jahres weitere Informationsangebote, Telefon- und Leserforen zu Themen aus der notariellen Praxis an.

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen werden rechtzeitig an dieser Stelle sowie in der örtlichen Presse veröffentlicht. Im Hinblick auf eventuell erforderliche Änderungen bitten wir um Beachtung der Presseinformationen. Dies gilt insbesondere auch für den jeweiligen Veranstaltungsort.

Einzelheiten zur Veranstaltung sowie zu einer etwa erfordrlichen Anmeldung sehen Sie, indem Sie bei den einzelnen Terminen auf die Detailansicht wechseln.

Termine

Rückblick: Online-Leserforum zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung am 29.09.2021

Richtig vorgesorgt? – Irrtümer, Fallen und Tipps zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Über folgenreiche Fallstricke und Tipps für eine passende Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung informierten die Notare Martin Michel, Aue-Bad Schlema, Manuel Kahlisch, Dresden, und Martin Blaudeck, Chemnitz, am 29. September 2021, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr beim Online-Leserforum der Sächsischen Zeitung und Freien Presse in Zusammenarbeit mit der Notarkammer Sachsen. Die Veranstaltung unter dem Titel „Richtig vorgesorgt? – Irrtümer, Fallen und Tipps zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ fand in diesem Jahr virtuell statt.

Die Veranstaltung können Sie auf dem Portal der Sächsischen Zeitung nachsehen.

→ Presseinfo

Rückblick: Virtuelles Leserforum zur Testamentsgestaltung in Patchwork-Familien am 11.03.2021

Über den Weg zu dem passenden Testament für unterschiedliche Familienkonstellationen informierten Notarin Jana Gruschwitz, Notar Dr. Christian Flache und Notar Hans-Jörg Jarke, alle Leipzig,  am 11. März, 18:30 - 20:00 Uhr, beim Online-Leserforum der Leipziger Volkszeitung in Zusammenarbeit mit der Notarkammer Sachsen. Die Veranstaltung unter dem Titel „Selbstbestimmt vererben – das richtige Testament für die eigene Familie“ fand pandemiebedingt virtuell statt.

Den Livestream können Sie über das Portal der Leipziger Volkszeitung abrufen.

→ Presseinfo

Rückblick: "Tag der offenen Tür" in sächsischen Notariaten am 11.05.2022

Der aus dem Jahr 2020 verschobene "Tag der offenen Tür" hat am Mittwoch, dem 11. Mai 2022, von 15 bis 17:30 Uhr, zum Thema "Schenken oder vererben - Richtig entscheiden, Streit vermeiden!" stattgefunden.

Dabei drehte sich alles um Gestaltungsmöglichkeiten bei der Vermögensnachfolge.

→ zum Flyer  → Presseinfo