Notarkammer Sachsen
Regionales

Regionales

Hier finden sie regionale Presseinformationen der Notarkammer Sachsen zu notariellen Themen und bevorstehenden Veranstaltungen sowie weitere Mitteilungen und Hinweise aus dem Kammerbereich.

Zu den Pressemitteilungen der Notarkammer Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Medienverbund der Notarkammern gelangen Sie hier.

Regionale Presseinformationen

11.05.2022: Tag der offenen Tür der Notarinnen und Notaren in Sachsen

Der aus dem Jahr 2020 verschobene "Tag der offenen Tür" wurde am Mittwoch, dem 11. Mai 2022, von 15 bis 17:30 Uhr zum Thema "Schenken oder vererben - Richtig entscheiden, Streit vermeiden!" durchgeführt.

→ zur Presseinfo

29.09.2021: Online-Leserforum zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Am 29. September 2021, 18:00 - 19:30 Uhr fand das erste Online-Leserforum der Sächsischen Zeitung und Freien Presse in Zusammenarbeit mit der Notarkammer Sachsen statt. Die Notare Martin Michel, Aue-Bad Schlema, Manuel Kahlisch, Dresden, und Martin Blaudeck, Chemnitz, beantworteten unter dem Titel „Richtig vorgesorgt? – Irrtümer, Fallen und Tipps zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer.

→ zur Presseinfo

11.03.2021: Virtuelles Leserforum zur Testamentsgestaltung in Patchwork-Familien

Über den Weg zu dem passenden Testament für unterschiedliche Familienkonstellation informierten Leipziger Notare am 11. März, 18:30 - 20:00 Uhr, beim Online-Leserforum der Leipziger Volkszeitung in Zusammenarbeit mit der Notarkammer Sachsen. Die Veranstaltung unter dem Titel „Selbstbestimmt vererben – das richtige Testament für die eigene Familie“ fand pandemiebedingt virtuell statt.

→ zur Presseinfo

Weitere Meldungen

27.09.2021: Neue Homepage der Notarkammer Sachsen online

Am 27.09.2021 ging der überarbeitete Internetauftritt der Notarkammer Sachsen ans Netz. Für Bürgerinnen und Bürger, Öffentlichkeit und Presse sowie Notarinnen und Notare stehen Informationen nun in noch modernerem Gewand übersichtlich und aktuell zur Verfügung.

Aktueller Hinweis zur Corona-Krise

Notare üben ein öffentliches Amt aus und sind als Teil der vorsorgenden Rechtspflege auch in Zeiten von Corona für Sie da. Um das Risiko der Verbreitung des Coronavirus zu verringern, treffen die Notarinnen und Notare in ihren Geschäftsstellen die erforderlichen Maßnahmen. Bitte informieren Sie sich vorab auf der Internetseite Ihres Notars oder telefonisch, welche Einschränkungen gelten.


Ansprechpartner

Tim Hofmann

Geschäftsführer